Controlling & Reporting: Kommunikation steuern und bewerten

C&R

Relevanz

Die Navigation der Unternehmenskommunikation durch ein dynamisches Umfeld fällt oft nicht leicht – interne und externe Rahmenbedingungen für die Kommunikationsarbeit können sich unter Umständen innerhalb weniger Tage verändern. Um die Unternehmenskommunikation erfolgreich durch ein turbulentes Umfeld zu steuern, steht dem Kommunikationsmanagement zwar eine Flut von Kennzahlen zur Verfügung. Häufig mangelt es jedoch an Erfahrung, die wesentlichen Steuerungsgrößen auszuwählen oder schlicht und einfach an Zeit, sich neben dem aktuellen Tagesgeschäft um deren Erhebung, Auswertung und ein belastbares und anschauliches Reporting zu kümmern.

Kompetenz

Die Entwicklung, Gestaltung und Implementierung von Controlling-Systemen (oder einzelner Teile davon) für die Unternehmenskommunikation gehört zu den Kernkompetenzen von LAUTENBACH SASS. Wir identifizieren die relevanten Werttreiber Ihrer Unternehmenskommunikation und wählen gemeinsam mit Ihnen entsprechende Kennzahlen für eine systematische Evaluation und Steuerung Ihrer Kommunikationsarbeit aus. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei deren Erhebung und beraten Sie bei der Analyse und Aufbereitung der Daten für die interne und externe Berichtslegung. Eine kompakte Verdichtung und eingängige Visualisierung komplexer Zusammenhänge sorgt für schnelle Orientierung und ermöglicht Ihnen ein handlungsleitendes Management-Reporting.

Beratungsangebot

  • Kennzahlensysteme und KPIs für Kommunikation
  • Communication Scorecards
  • Auswertung und Verdichtung von Studien
  • Managementrelevante Reportings
  • Kommunikations-Controlling
  • Communication Cockpits und Dashboards
  • Webbasiertes Tool für das Kommunikations-Controlling („Communication Performance Manager“)