WEB_Bueh_cl_miss_03
WEB_Bueh_cl_hill_03
WEB_Bueh_cl_holm_03

Publikationen

Titel Handbuch Kommunikationssteuerung

Soeben erschienen

Kommunikationssteuerung – Impulse, Erfahrungen, Neuorientierungen

Neue Impulse für die Kommunikationsplanung und –prüfung bietet das Buch „Kommunikationssteuerung“ von Lothar Rolke und Jan Erik Sass.

Das Buch behandelt in 25 Beiträgen von Autoren aus Wissenschaft und Praxis die wichtigsten Fragen zur erfolgreichen Steuerung von Unternehmenskommunikation in der Praxis und schließt dabei die Grundlagendiskussion um Kommunikation als Wertschöpfung ein.

Kommunikationssteuerung wird hier als zielorientierter Managementprozess gezeigt, der einen fortlaufenden Dialog und die kontinuierlichen Daten ebenso erfordert wie persönliche Kommunikations- und Managementkompetenz. Neben einigen theoretisch angelegten Beiträgen bietet das Buch eine Vielzahl von Praxisbeispielen aus namhaften Unternehmen.

Flyer zum Buch Kommunikationssteuerung zum Download

Strategieprozess

Communication Performance Safari_Zielfoto

Die Communication Performance Safari

Den Wertschöpfungsbeitrag der Unternehmenskommunikation zu finden, ist eine Abenteuerreise: wie eine Safari mit dem Ziel, ein rotes Nashorn zu fotografieren.

Die Suche nach dem Wundertier ist eine spielerische Umsetzung, die die Planung und Umsetzung strategischer Unternehmenskommunikation erleichtern soll.

mehr >>>

Specials

Publikationen

Handbuch Unternehmenskommunikation

Neuauflage

Handbuch Unternehmenskommunikation

Mit gleich drei Beiträgen ist LAUTENBACH SASS im „Handbuch Unternehmenskommunikation“ vertreten, das im April 2014 in einer komplett überarbeiteten Neuauflage im Springer Verlag erschienen ist.

Unsere Themen: „Kennzahlen für die Unternehmenskommunikation“, „Kommunikations-Audits und Exzellenz-Modelle“ sowie (gemeinsam mit Prof. Dr. Ansgar Zerfaß und Prof. Dr. Christof E. Ehrhart) „Organisation der Kommunikationsfunktion“.

mehr >>>

Wissen

DPRG AK Kommunikationssteuerung und Wertschöpfung

Zum DPRG-Arbeitskreis

Kommunikationssteuerung und Wertschöpfung

Professor Dr. Lothar Rolke und Dr. Jan Sass sind seit April 2013 Vorsitzende des Arbeitskreises Kommunikationssteuerung und Wertschöpfung der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG). Unter ihrer Leitung hat sich der Arbeitskreis stärker auf die Praxis ausgerichtet: Im Mittelpunkt stehen Steuerungsfragen in der Unternehmenskommunikation. Dabei sollen der Zusammenhang von Kommunikationsmanagement und –controlling nachvollziehbar und die Ergebnisse im Kommunikationsalltag nutzbar werden.

mehr >>>

Communication Performance Manager

Logo CPM

Web-Tool

Vereinfachung des Kommunikationsmanagements

Der „Communication Performance Manager“ ist eine Lösung für das Kommunikationsmanagement. Über eine webbasierte Plattform können Kommunikatoren direkt auf alle für sie relevanten Informationen zugreifen und sie empfängergerecht präsentieren. Ein Dashboard zeigt alle aktuellen Daten im Überblick. Insgesamt sind 12 Module verfügbar, die auf individuelle Anforderungen ausgerichtet werden können.

Link zum „Communication Performance Manager“